Wie wild ist eigentlich unser Glaube?

Ein Forum für unsere Glaubenszeugnisse und -diskussionen, sowie das Leben mit Gott im Privaten und in der Gemeinde
Antworten

happy hippo
Beiträge: 745
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 23:28
Wohnort: NRW

Re: Wie wild ist eigentlich unser Glaube?

Beitrag von happy hippo » Samstag 2. Juni 2012, 00:59

Das "wilde" Buch um das es hier geht, gibt es auch in deutscher Übersetzung.

Z.B. hier:http://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf ... 2%82%AC%26

oder überall, wo es eben Bücher gibt...

Rob Bell stellt interessante Fragen, die sich wahrscheinlich jeder Bibel lesender Mensch stellt... Ein richtiger Christ vielleicht nur heimlich im Dunkeln :oops: - Oder :?:

Hier nochmal etwas zu diesem Thema, damit Ihr auf den "Geschmack" kommt oder angewidert umschaltet... :mrgreen:

http://www.theoblog.de/die-liebe-siegt- ... ell/11676/

Ein schönes und gesegnetes Wochenende Euch Allen! Spürt die Liebe unseres Gottes!
happy hippo 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder