Das wird ein Staunen geben ...

Hier könnt Ihr alles posten was Ihr an Besinnlichem und Nachdenkenswertem wie Gedichte, Gebete, Liedtexte usw. weitergeben möchtet.
Antworten
christoph

Das wird ein Staunen geben ...

Beitrag von christoph » Sonntag 13. April 2008, 12:22

Anbei ein Liedtext, der uns - bei allen interessanten und wichtigen Diskussionen in diesem Forum - daran erinnern soll, dass ER es ist, der über Richtig und Falsch entscheidet, und nicht wir ...

Refrain:
Das wird ein Staunen geben, ein Köpfeverdrehn,
wenn wir nach diesem Leben vor Jesus stehn,
und wenn wir, voll Hoffnung und doch beklommen,
dann endlich zu sehn bekommen,
wer von ihm verstoßen wird, wer angenommen.

Da werden wir manche finden, die wären nicht mehr zu retten
und stürben in ihren Sünden, wenn wir zu richten hätten.
Doch Gott wird auf jene sehen, die seine Vergebung wollten,
und mancher wird zu ihm gehen, auch wenn ihm die Menschen grollten.

Refrain

Und manche, die immer dachten, sie könnten mit guten Werken
sich Plätze im Himmel pachten, werden ihren Irrtum merken,
denn Gott wird nach jenen schauen, die sich ganz auf ihn verließen,
doch jenen, die sich vertrauen, wird er dann die Tür verschließen.

Refrain

Da werden wir plötzlich schweigen und nicht mehr nach andern fragen;
auf uns wird dann Jesus zeigen und uns selbst das Urteil sagen.
Auf einmal wird klein und nichtig, wie gut wir uns selber fanden,
dann ist nur das Eine wichtig: Wie wir hier zu Jesus standen.

Das wird ein Staunen geben, ein Köpfeverdrehn,
wenn wir nach diesem Leben vor Jesus stehn,
und wenn wir, voll Hoffnung und doch beklommen,
dann endlich zu sehn bekommen,
wer Ihn hier verstoßen hat, wer angenommen.

Text: Manfred Siebald


Gruß

Christoph

happy hippo
Beiträge: 745
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 23:28
Wohnort: NRW

Re: Das wird ein Staunen geben ...

Beitrag von happy hippo » Sonntag 13. April 2008, 14:15

Danke, Christoph! Das lenkt doch mal den Blick aufs Wesentliche! :idea:

Nochmals Danke! :lol:


happy hippo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder